Faust Zukunft

Das Prinzip Faust ist handelnd und reflektierend. Der Faustianer steht in der Sonne und setzt den nächsten Schritt. Sein Gesicht reflektiert das Licht und sein Rücken ist der Dunkelheit zugewandt. Deutscher Pathos  bis hin zur Groteske begleitet diese Figur. Den Faustianer könnte man in einer etwas längeren Operation aus dem üblichen  Umfeld entfernen. Zu welchem Zweck?

 

Hier sollte Faust stehen.

By H.-P. Haack (Foto: Antiquariat Dr. Haack Leipzig) [CC-BY-3.0 (www.creativecommons.org/licenses/by/3.0) or Public domain], via Wikimedia Commons

Faust ist Zukunft. Faust führt zu Entwicklung, Technologie, Mondflug, Marskolonie.
Die Figur überbrückt dabei Jahrhunderte und ist selbstverständlich keine Novität. Verschiedene Autoren haben über Prinzipien in Form von Figuren geschrieben. Ewige Wanderer gibt es in der Sage (Ahasver), in der Phantastik (Eric Melniboné von Michael Moorcock) und als Kulturprinzip (Nietzsches Apollinisches vs. Dionysisches). Faustianer spricht in dieser Wortform an, dass nicht Faust allein, nicht Faust Zukunft so sein kann, sondern eine Nachfolge möglich ist. Was nun zugegebenermaßen ziemlich religiös klingt, ist harmloser: Faust Zukunft dauert an, überbrückt Jahrzehnte, wenn nicht gar Jahrhunderte.

Faust Zukunft sucht noch nach der passenden Kleidung. Es klingt wie ein Comic.

Die Superhelden streifen sich ein barockes Wams über, und ab und zu den Kapuzenpulli. Sie emanzipieren sich vom Zeitstrahl und in dem Comicstrip entblößen sich auf einer Bühne Goethens Faust mit dem Dr. Faust in der Alchemistenküche zur Neonreklame unserer Großstädte. Als Soundtrack gibt es Rock der Ulmer Band FAUST. Alles Faust. Ganz viel Manpower, Ressourcen aus Kultur und Technik, Politik und Geschichte. Faust Zukunft – möglicherweise eine  Marke (für sich)?

Beispiele gibt es genug. Wissen und Gewissen des Abendlandes, denn Faust kann, wie der Name impliziert, auch zuschlagen. Deutliches Symbol einer verwickelten Kulturgeschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.